Maximilian Werndl ist Basejumper. Von ursprünglich 10 Freunden sind in wenigen Jahren bereits 6 tödlich verunglückt. Zu Wort kommen Mutter und Partnerin, die in ständiger Sorge vor einem Unglück leben müssen. Der Film begleitet Maximilian auf seinem neuen Weg aus der Sucht.
Preis des Deutschen Alpenverein für den besten Alpinfilm 2017.


Produktion
Puria Ravahi
Jahr
2017
Sprache
Deutsch
Mitwirkende
Maximilian Werndl u.a.
Länge
7:00 Min.
Drehort
Alpen
Sportart
Basejumping